Sydney – Tag 6

Heute wurde das Wetter im Laufe des Tages immer besser. Am Morgen bin ich den Strand entlang gejoggt und habe dann ein paar Yogaübungen gemacht. Auf einer höher gelegenen Wiese, von welcher man eine super Aussicht auf das Meer und den Strand hatte, konnte ich entspannen und lesen. Es war windstiller als direkt am Strand.

Gegen frühen Abend habe ich dann noch ein Spaziergang entlang der Küste, an den verschiedenen Stränden von Bondi, gemacht, mit super schönen Aussichten.

Nachdem ich Abendessen gemacht und gegessen hatte, habe ich mich auf mein Bett gelegt. Hatte eigentlich keine weiteren Pläne für den Abend, bis mich einer meiner ‘room mates’ zu einer Latina party eingeladen hatte. Wie konnte ich da Nein sagen?

Da in unserem Hostel super viele Latinas waren, lernte ich auf der Party viele kennen. Meistens kommt man auf Party’s besser mit Leuten in Kontakt, die man vorher gesehen hat, aber nicht wirklich wahrgenommen hat.

Also wenn ihr die Möglichkeit habt, geht auf jeden Fall aus, ihr werdet es nicht bereuen!

One comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *