Rotebeete Hummus

Der Rotebeete-Hummus ist mein Lieblingshummus, da er ein echter Hingucker durch seine Farbe ist. Er macht sich ideal als Alltagsaufstrich oder auf Grillparties und ist eine echt gute Proteinquelle.

Zutaten:

125g Kichererbsen (aus dem Glas)
1 Knoblauchzehe
1 El Zitronensaft
1/2 Rotebeete
1 El Tahini
1 Prise Paprikapulver
4 El Olivenöl
Pfeffer
Salz

Schneide zuerst die Rotebeete in kleinere Stücke, damit sie sich leichter pürieren lässt.
Gib nun alle Zutaten in eine Schüssel (nicht das Kichererbsenwasser). Mixe diese mit einem Handmixer zusammen, und schmecke den Hummus mit Pfeffer und Salz ab.

Jetzt kannst du deinen sommerlich, farbigen Hummus schon zu Gemüse oder als Brotaufstrich genießen.

Kleiner Tipp: Das Kichererbsenwasser kannst du verwenden um Mousse au chocolat oder Brownies zu machen 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *